Veranstaltungen & Mehr


Unser Veranstaltungsplaner wird täglich aktualisiert, bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline: 0341/ 68690001

karo-nero-03
karo-nero-03
Livebild_Johannes_Scheurich_by_Marco_Landau_3
Pressefoto_Johannes_Scheurich_by_Marco_Landau_1
IMG_0128
IMG_0128
IMG_0128
karo-nero-03
Livebild_Johannes_Scheurich_by_Marco_Landau_3
0023311230_10

LEIDER ABGESAGT 

KARO NERO 
Musikalisch haben die vier irgendwo zwischen Indie-Pop, Folk, Blues und Singer/Songwriter ihren ganz eigenen Stil gefunden. Die Musik von KARO NERO zielt auf Bauch und Beine, die deutschsprachigen Texte eher auf den Kopf. Oft treffen sie irgendwo genau dazwischen - nämlich mitten ins Herz.


JOHANNES SCHEURICH

Johannes Scheurich – das ist die tiefste Stimme Leipzigs, der Bela B. des Indie-Pop und nicht umsonst auch Leipziger Songslam-Champion. Große Gefühle liegen dem gebürtigen Mecklenburger genauso gut wie unverblümte Sozialkritik, Lachen und Melancholie drücken sich auf seinen Shows die Klinke in die Hand. 2020 veröffentlichte der Singer-Songwriter vollkommen independent seine beachtliche Debüt-EP „Jetzt und hier“, die er seither mit Erfolg über die Bühnen des Landes trägt. Ende 2021 folgte „Mehr davon“, der erste ausgewachsene Langspieler des Leipzigers.


Für SEELENHERZ

stehen Konstanze Gerlach und Frank Walter. Sie haben sich einer Musik verschrieben, die von Herzen kommt und Seelen berühren darf. Diese Musik kann leise und zart sein, aber auch groovig und kraftvoll – das volle Leben eben.


GEORG DOMKE

Ich möchte mich als „deutscher Ed Sheeran“ etablieren. Damit meine ich nicht, dass ich klinge wie er oder dass ich ihn imitiere, sondern ich meine damit die Art Auftritte zu spielen: ich stehe allein auf der Bühne und dem Zuhörer fehlt es trotzdem an nichts, weil ich alle wichtigen Bestandteile einer Band in einer Person 

TheaterPACK 

Pittler Halle Heinrich & TheaterPACK Spielplan 2022

Samstag -  4. Juni / 19.30 Uhr  - Schiller ganz oder gar nicht !

Dienstag - 7. Juni  - Schiller ganz oder gar nicht 

Donnerstag - 16. Juni - Staun und Schauder

Donnerstag - 23. - Pension Schöller 

24. 25. - Ein Sommernachtstraum - Edition 2022

15. und 16. Juli - Ein Sommernachtstraum - Edition 2022

21. Juli - Staun und Schauder

Aljosha Konter & Ostückenberg LIVE 2022

ZUM WGT LIVE IM PITTLER

DIE LEGENDE LIVE 

  Ostückenberg - 2022 Live

Ostückenberg versucht nicht, diese Welt zu verbessern. Er bildet sie ab – so ehrlich, dass es wehtut. In seinen Liedern seziert Ostückenberg die Welten menschlicher Gefühle und Gedanken, Träume und Ängste mit lyrischer Präzision. Dabei hört er nicht auf, wenn es schmerzhaft wird, sondern legt
schonungslos auch die eigenen Widersprüche und Unzulänglichkeiten offen. Was hierbei entsteht, ist ein Bild innerer Zerrissenheit: Wenn er von Hoffnung singt, klingt es nach Verzweiflung. Wenn er Freiheit singt, klingt es nach Trotz. Wenn er von Liebe singt, klingt es nach Schmerz

   Aljosha Konter

Im Dezember 2003 besuchte Aljosha Konter ein Konzert der Band Die Ärzte und beschloss Musiker zu werden.[5[7Die Kapellenformation spielte noch bis einschließlich 2017 Konzerte.

In dem Jahr 2014 gründete der Sänger und Songschreiber schließlich das Musikprojekt Aljosha Konter. Konter brachte in den folgenden Jahren drei CDs heraus, trat in verschiedenen deutschen Fernsehsendungen auf, schaffte es in die deutschen Radioplaylisten, gewann einige Musikpreise und spielte über 500 Konzerte unter dem Namen Aljosha

Love, The Twain

Love, The Twains. Das ist Singer-Songwriter-Pop aus Leipzig. Ihre Texte handeln von den gesellschaftlichen Wunderlichkeiten der Postmoderne und immer wieder von der Liebe. Dabei wechseln sie farbenfroh zwischen den Instrumenten und arbeiten detailverliebt, mal kontrastierende, mal affirmative Klangwelten zu ihren Texten aus.

http://love-the-twains.de

  Staun & Schauder

Sich selbst als literarischen Hedonisten bezeichnend, anderweitig auch als genregrenzensaboteur, literarischer Bonbononkel oder satirisches Gesamtkunstwerk bezeichnet, hat Christian von Aster im Lauf seiner Tätigkeit inzwischen mehr als zwei dutzend Bücher verfasst, an zahlreichen Anthologien mitgewirkt, Hörbücher eingesprochen und produziert, Drehbücher verfasst, Filme gedreht und mehrere hundert Lesungen vor Publikümmern von einem bis zu 2000 Zuhörern absolviert.


FELINE & STRANGE LIVE - LIVE - LIVE

Feline & Strange ist zu real für manche. Wagt Ihr es, uns zu erleben?

Oper, Post-Punk und Dark Wave sind eher unzureichend, um das anarchisch-theatrale Gesamtkunstwerk der Mezzosopranistin, Sounddesignerin und Regisseurin Feline Lang zu beschreiben. Dementsprechend wandelt sich ihre Band Feline&Strange mit jeder Inkarnation, jedem Album, jedem Ächzen der Weltgeschichte. Denn #howcanartnotbepolitical? fragt Feline unerbittlich und verlangt von ihrem Publikum Antwort und Engagement.

TONY LAKATOS - EINE LEBENDE LEGENDE

Er wurde in einer Musikerfamilie in Budapest, Ungarn, geboren. Sein Vater war ein berühmter Zigeunergeiger, ebenso wie sein jüngerer Bruder Roby. Das Musikstudium begann im Alter von 6 Jahren auf der Geige. Begann mit 15 Jahren Saxophon zu spielen und wurde professioneller Musiker, als er 1977 einen nationalen Jazzwettbewerb gewann. Er absolvierte die Jazzabteilung der Bela Bartók Konservatorium in Budapest 1979. Kurz nachdem er 1981 nach Deutschland gezogen war, wurde er einer der angesehensten Saxophonisten in Deutschland 

m März des Jahres 2015, dem Zeitalter der Elektronischen Musik taten sich die vier weiterhin hartnäckigen Lederjackenträger Alex, Felix, Frank und Markus zusammen um den Erdbewohnern wieder handgemachte Rock 'n' Roll Musik darzubieten. Mit Tolle und Pomade im Haar begannen sie die Titel ihrer musikalischen Helden eifrig nachzuspielen.

DIE EIS BOYS - die Rock ´n´Roll Legenden

Frank Schilcher!

In Planung


Bitte haben Sie Geduld

02.07.2022 / 19.00 UHR

05/06.10 2022 /19.30 UHR

„Johannes Scheurich – das ist die tiefste Stimme Leipzigs, der Bela B. des Indie-Pop und nicht umsonst auch Leipziger Songslam-Champion. Große Gefühle liegen dem gebürtigen Mecklenburger genauso gut wie unverblümte Sozialkritik, Lachen und Melancholie drücken sich auf seinen Shows die Klinke in die Hand. 2020 veröffentlichte der Singer-Songwriter vollkommen independent seine beachtliche Debüt-EP „Jetzt und hier“, die er seither mit Erfolg über die Bühnen des Landes trägt, während sein erstes Album auch schon in den Startlöchern steht und nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

05. & 06.10 2022 / 20.00 Uhr

Linebug ist eine dänische audiovisuelle Zusammenarbeit zwischen der Songwriterin Line Bøgh und dem Maler und Digitalkünstler Christian Gundtoft. Seit 2017 arbeiten sie mit Musik, Videos und einem originellen Live-Konzept, bei dem Zeichnungen und Animationen, die eng mit den Songs in Verbindung stehen, auf die Bühne projiziert werden.

Line Bøgh ist eine dänische Songwriterin mit einer klaren, mysteriösen und unverwechselbaren Stimme, die einen an einem Wintertag an den Wald denken lässt. Sie veröffentlichte 3 Alben in ihrem eigenen Namen - zuletzt das Album "Constellation Machine", das mit dem Komponisten Damian Marhulets geschrieben wurde. Line liebt es, verschiedene Musikgenres zu kombinieren, und hat mit verschiedenen Komponisten zusammengearbeitet - zuletzt mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg (dieses Album wird 2022 veröffentlicht).

 

Christian Gundtoft ist bildender Künstler und arbeitet sowohl mit dem Analogen als auch mit dem Digitalen. Sein Frame-by-Frame-Animationsstil kombiniert mit der Liebe zu den Musikvideos der 80er und 90er Jahre verleiht seinen visuellen Inhalten ein leichtes Old-School-Feeling - aber wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie ein reges Interesse an neuen Ideen und dem Zeitgeist der Welt sehen. 


Um es mit den Worten von Andy Warhol zu sagen....

Denke nicht an das Erschaffen von Kunst, sondern mach es einfach. Lass alle anderen entscheiden, ob es gut oder schlecht ist, ob sie es lieben oder hassen. Während sie sich darüber entscheiden, erschaffe noch mehr Kunst. 


Bis Bald ...

IMG-20220421-WA0026
IMG-20220421-WA0026
20220421_202019
20220421_202019